Dienstag, 13. September 2016

Dankbare Mitbewohner - Pflanzentipps

Ohne Garten und Balkon in der Stadt bleibt einem oft nur die Flucht ins Grüne. Da das leider nicht immer geht, versuche ich die Wohnung so gut wie möglich mit Pflanzen zu bestücken. Blumensträuße sehen natürlich hübsch aus, sind ja aber nur sehr kurzlebig. Außerdem missfällt es mir irgendwie Pflanzen abzuschneiden bzw. geschnittene Blumen zu kaufen. Ich finde, sie gehören in die Erde und sollten auch da bleiben. Neben Kakteen und Sukkulenten gibt es noch ein paar andere pflegeleichte Freunde. Zwei davon möchte ich euch heute zeigen.



Samstag, 10. September 2016

Kichererbsen-Mais-Patties mit Gemüse (vegan und glutenfrei)

Bratling, vegetarische Frikadelle oder Veggie-Pattie - wie nun die richtige Bezeichnung lautet und ob es die überhaupt gibt, weiß ich nicht. Aber leckere Versionen gibt es nahezu unendlich. Und das finde ich gerade das Wunderbare daran. Man braucht nur einen "Teig", der das ganze zusammenhält und dessen Zutaten man reich variieren kann. Und dann lassen sich nach Belieben alle möglichen Leckereien integrieren. Das Ganze kurz backen oder braten und fertig ist ein leckeres Essen. Und noch besser: Es lässt sich super einpacken und unterwegs vernaschen. Also das perfekte Essen für ein spätsommerliches Picknick!



Sonntag, 4. September 2016

#ichbacksmir - Abendbrot Mini-Brötchen mit Maisgrieß, Joghurt und Leinensamen


Brot ist doch eines der tollsten Lebensmittel: im Prinzip so einfach, gleichzeitig aber unheimlich variantenreich! Ich liebe das Teig-Kneten, die ersten Geruchsschwaden aus dem Ofen, den Klopf-Test gegen Ende der Backzeit und natürlich den ersten Bissen des frisch gebackenen Brotes mit einem Stückchen Butter und etwas Salz...



Donnerstag, 1. September 2016

Orientalisches Abendessen - Couscous-Salat, Hummus und Fladenbrot

Eigentlich sollte es heute ein leckeres orientalisches Picknick im Park geben. Das hat aber aus diversen Gründen weder mittags noch abends geklappt... Dann gab´s das Picknick halt zu Hause. Hat auch sehr gut geschmeckt: leichter Couscous-Salat, Hummus und Fladenbrote.



Samstag, 27. August 2016

Vegetarische Samosa mit Kartoffel-Möhren-Füllung

Diese knusprigen Samosas sind schon ein lang erprobtes Rezept. Allerdings bis jetzt mit einer Portion schlechten Gewissens, da sie immer in der Pfanne gebraten oder fast schon frittiert wurden.😕 Jetzt habe ich mich mal "getraut" und sie einfach nur mit ganz wenig Öl bepinselt in den Backofen geschoben. Und siehe da: sie sind genauso kross (die große Sorge war, dass sie nicht knusprig werden...) und schmecken zudem nicht mehr "frittiert". Daher kann das Rezept jetzt als "relativ gesund" eingestuft werden und darf auch ganz unverlegen auf den Blog!😉


Sonntag, 21. August 2016

Ostsee - Stranderinnerungen

Ein Stück Urlaub mit nach Hause nehmen - gerade bei einem Urlaub am Meer ist das ganz einfach! Vielleicht fahrt ihr diesen Sommer noch ans Meer? Oder seid auch eine der sammelwütigen Strandbesucherinnen (ich glaub, es betrifft eher Frauen....), die an keinem Stein und keiner Muschel vorbeilaufen können? Dann habt ihr bestimmt was auf Vorrat gesammelt. Mir ging es jedenfalls dieses Jahr an der Ostsee wieder so. Hier habe ich ein paar Tipps, wie ihr eure Mitbringsel auch in der Wohnung in Szene setzen könnt.

 

Fischland-Darß