Donnerstag, 3. Dezember 2015

DIY - Wattestempel-Geschenkkarte Wusel-mit-Wackelaugen

Diese süße Geschenkkarte ist für verschiedene Anlässe verwendbar und im Handumdrehen hergestellt. 






Ihr braucht:

  • Aquarellpapier
  • 2-3 Wattebäusche
  • Wackelaugen
  • Wasserfarbe
  • schwarzen Stift

Anleitung:
Aus dem Aquarellpapier die Karte (ca. 12 x 17 cm) zuschneiden. Eine Farbe der Wasserfarbe auswählen und diese kräftig mit Wasser aufrühren. Dabei aufpassen, dass die Farbe nicht zu dünn wird. Dann einen Wattebausch in die Farbe tauchen und diesen an der gewünschten Stelle auf das Aquarellpapier drücken. Eventuell müsst Ihr noch ein oder zwei Mal nachstempeln, bis der Körper des Wuselchens schön zu sehen ist. Das Ganze für die anderen Wusel wiederholen. 

Die Karte gut trocknen lassen und währendessen die Augen auswählen. Je nach Körper- und Augenform sowie Position der Augen lassen sich sehr verschiedene Charaktere erzeugen. Nachdem die Karte getrocknet ist, die Augen aufkleben (vorher ruhig ohne Kleber mit der Position der Augen experimentieren) und mit schwarzem Stift die Beine anmalen.

Wer mag, kann die Wusel natürlich auch in verschiedenen Farben gestalten und der Karte einen Schriftzug hinzufügen.

Wünsche euch einen wuseligen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen