Freitag, 30. Dezember 2016

Sylvester DIY-Geschenke & Deko

Die Zeit rast immer weiter und schon in 2 Tagen begrüßen wir das Neue Jahr! Unglaublich! Seid ihr auf eine Party eingeladen und noch auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel? Oder bekommt ihr vielleicht selbst Gäste und braucht noch eine schnelle Tischdeko und eine nette Kleinigkeit für eure Mit-Feierer? In meinem kleinen DIY zeige ich euch ein paar Ideen, die sich für beide Fälle eignen.




Donnerstag, 22. Dezember 2016

Last-Minute - DIY-Weihnachtsgeschenke

Irgendwie waren dieses Jahr ausgerechnet zur Weihnachtszeit so viele andere Dinge los. Dabei waren so viele Ideen da!! Aber das ist halt manchmal so... Entsprechend gibt es jetzt drei Last-Minute-DIY-Geschenkideen. Für alle, denen es genauso geht...




Mittwoch, 23. November 2016

Adasi - Linsensuppe mit Estragon und Kurkuma

Früher fand ich die meisten Suppen irgendwie nicht so spannend. Das hat sich aber in den letzten Jahren grundlegend geändert und ich experimentiere hier auch immer wieder gerne an der Zusammensetzung. Jetzt in der kühleren Jahreszeit gibt es bei uns abends öfters mal ein Süppchen. Das wärmt gut durch, macht satt (aber ist nicht zu schwer) und lässt sich auch in größeren Mengen gut vorbereiten!

 

Dienstag, 15. November 2016

Persisches Schmorgericht mit Granatapfel-Walnuss-Sauce - Khoreshte Fesenjan

Heute habe ich mal wieder ein Rezept aus meiner leckeren Schwiegerküche für Euch. Ich weiß nicht, wer auf die geniale Idee gekommen ist, Granatapfelmark und gemahlene Walnüsse als Grundlage einer Sauce zu nehmen! Aber er hat meinen größten Respekt und Dank!!! Dieses Gericht ist nämlich unglaublich traumhaft lecker! Eine echte Geschmacksexplosion!

Samstag, 29. Oktober 2016

Deko mit Treibholz basteln


Wer denkt nicht gerne an seinen Urlaub am Meer zurück? Vor ein paar Monaten habe ich Euch schon meine Deko-Ideen mit Fundstücken vom Strand gezeigt. Heute gibt es noch ein kleines, feines DIY mit Treibholz. So könnt ihr schnell eine süße Deko oder ein kleines Geschenk zaubern.

Montag, 3. Oktober 2016

Birnen-Rosinen-Crumble mit Mandel-Zimt-Streuseln

It´s time to crumble! Eines der schönsten Dinge am Herbst sind doch Crumbles! Passt sogar gut zu Schmuddelwetter! Schon früher fand ich beim Streuselkuchen eigentlich immer, dass der Boden gar nicht sooo wichtig ist... Deshalb sind Crumbles für mich eine tolle Sache!!! Obwohl ich bei diesem Rezept einen "Mini-Boden" aus Haferflocken gemacht habe, geht es - denke ich - doch als Crumble durch. Geschmeckt hat es auf jeden Fall super!


   

Dienstag, 13. September 2016

Dankbare Mitbewohner - Pflanzentipps

Ohne Garten und Balkon in der Stadt bleibt einem oft nur die Flucht ins Grüne. Da das leider nicht immer geht, versuche ich die Wohnung so gut wie möglich mit Pflanzen zu bestücken. Blumensträuße sehen natürlich hübsch aus, sind ja aber nur sehr kurzlebig. Außerdem missfällt es mir irgendwie Pflanzen abzuschneiden bzw. geschnittene Blumen zu kaufen. Ich finde, sie gehören in die Erde und sollten auch da bleiben. Neben Kakteen und Sukkulenten gibt es noch ein paar andere pflegeleichte Freunde. Zwei davon möchte ich euch heute zeigen.



Samstag, 10. September 2016

Kichererbsen-Mais-Patties mit Gemüse (vegan und glutenfrei)

Bratling, vegetarische Frikadelle oder Veggie-Pattie - wie nun die richtige Bezeichnung lautet und ob es die überhaupt gibt, weiß ich nicht. Aber leckere Versionen gibt es nahezu unendlich. Und das finde ich gerade das Wunderbare daran. Man braucht nur einen "Teig", der das ganze zusammenhält und dessen Zutaten man reich variieren kann. Und dann lassen sich nach Belieben alle möglichen Leckereien integrieren. Das Ganze kurz backen oder braten und fertig ist ein leckeres Essen. Und noch besser: Es lässt sich super einpacken und unterwegs vernaschen. Also das perfekte Essen für ein spätsommerliches Picknick!



Sonntag, 4. September 2016

#ichbacksmir - Abendbrot Mini-Brötchen mit Maisgrieß, Joghurt und Leinensamen


Brot ist doch eines der tollsten Lebensmittel: im Prinzip so einfach, gleichzeitig aber unheimlich variantenreich! Ich liebe das Teig-Kneten, die ersten Geruchsschwaden aus dem Ofen, den Klopf-Test gegen Ende der Backzeit und natürlich den ersten Bissen des frisch gebackenen Brotes mit einem Stückchen Butter und etwas Salz...



Donnerstag, 1. September 2016

Orientalisches Abendessen - Couscous-Salat, Hummus und Fladenbrot

Eigentlich sollte es heute ein leckeres orientalisches Picknick im Park geben. Das hat aber aus diversen Gründen weder mittags noch abends geklappt... Dann gab´s das Picknick halt zu Hause. Hat auch sehr gut geschmeckt: leichter Couscous-Salat, Hummus und Fladenbrote.



Samstag, 27. August 2016

Vegetarische Samosa mit Kartoffel-Möhren-Füllung

Diese knusprigen Samosas sind schon ein lang erprobtes Rezept. Allerdings bis jetzt mit einer Portion schlechten Gewissens, da sie immer in der Pfanne gebraten oder fast schon frittiert wurden.😕 Jetzt habe ich mich mal "getraut" und sie einfach nur mit ganz wenig Öl bepinselt in den Backofen geschoben. Und siehe da: sie sind genauso kross (die große Sorge war, dass sie nicht knusprig werden...) und schmecken zudem nicht mehr "frittiert". Daher kann das Rezept jetzt als "relativ gesund" eingestuft werden und darf auch ganz unverlegen auf den Blog!😉


Sonntag, 21. August 2016

Ostsee - Stranderinnerungen

Ein Stück Urlaub mit nach Hause nehmen - gerade bei einem Urlaub am Meer ist das ganz einfach! Vielleicht fahrt ihr diesen Sommer noch ans Meer? Oder seid auch eine der sammelwütigen Strandbesucherinnen (ich glaub, es betrifft eher Frauen....), die an keinem Stein und keiner Muschel vorbeilaufen können? Dann habt ihr bestimmt was auf Vorrat gesammelt. Mir ging es jedenfalls dieses Jahr an der Ostsee wieder so. Hier habe ich ein paar Tipps, wie ihr eure Mitbringsel auch in der Wohnung in Szene setzen könnt.

 

Fischland-Darß












Freitag, 12. August 2016

Sanddorn-Joghurt-Dessert mit Pflaumen

Gerade zurück aus dem Sommerurlaub und schon muss ich mir hier zu Hause ne Jacke überziehen...!!?? War´s das jetzt schon mit dem Sommer? Ich hoffe nicht und bin guter Dinge, dass das Wetter das ähnlich sieht. So, aber zurück zum Thema: Wir waren im Sommer an der Ostsee, die ich schon seit meiner Kindheit liebe und die meine gefühlte Heimat ist. Allerdings habe ich diesen Sommer zum ersten Mal Sanddorn-Marmelade probiert (die gibt´s ja - wie der der Name schon sagt - in Strandnähe) und war direkt begeistert. Ein paar Gläser mussten dann natürlich mit... Und einige Einsatzgebiete (außer auf dem Frühstücksbrot) für dieses sauer-süße Erlebnis habe ich mir schon überlegt. Heute gibt es eine Ruckzuck-Rezeptur für ein Dessert. Ein Kuchen ist auch schon in Planung und wird in Kürze realisiert.




Sonntag, 7. August 2016

Sauerkirschkuchen mit Schokotröpfchen

Heute gibt es den nächsten fruchtigen Kuchen. Dieses Mal mit leckeren Sauerkirschen, frisch vom Wochenmarkt. (Dort sollten meiner Meinung nach übrigens viel mehr Leute einkaufen: super Auswahl, frische Ware und eine nette, persönliche Atmosphäre!!!) Ein bisschen Schokolade darf natürlich nicht fehlen...



Samstag, 23. Juli 2016

Wassereis Limette-Rose

Ich weiß nicht, wie es Euch geht: An richtig heißen Tagen ist Milchspeiseeis für mich keine wirkliche Abkühlung. Davon bekomme ich eher noch mehr Durst. Aber Wassereis ist super und lässt sich vor allem ganz leicht selber herstellen. Neben der einfachsten Version, fertige Fruchtsäfte zu frieren, darf dabei natürlich auch gerne kreativ gemixt werden. Meine neue Wassereis-Kombi für diesen Sommer lautet Limette-Rose: erfrischend fruchtig und duftend!


Sonntag, 17. Juli 2016

Schoko-Himbeer-Walnuss-Kuchen

Zum Sonntag habe ich für Euch einen Kuchen mit 3 wichtigen Eigenschaften: fruchtig - nussig - schokoladig. Dafür sorgen frische Himbeeren, Walnüsse und Kakaopulver sowie als Krönung Schokotropfen im Teig!

 

Samstag, 4. Juni 2016

Duftende Quark-Kekse mit orientalischem Aroma


Heute gibt es wieder einen Versuch aus meiner Reihe "süßes Gebäck zum Genießen mit möglichst wenig Fett und Zucker". Wenig Fett haben diese leckeren Häppchen definitiv, denn hier wird nur Magerquark verwendet, keine Butter, Margarine, Sahne, Eier usw.... Den Zucker habe ich weitesgehend mit Honig ersetzt, lediglich zum äußerlichen Aufhübschen und als geschmackliches I-Tüpfelchen werden die Kekse in ein wenig Zucker gewälzt. Bei den Gewürzen habe ich mich erneut an orientalischen Keks-Gewürzen orientiert und so kommen neben gemahlenen Mandeln noch Safran, Rosenwasser und Kardamon zum Einsatz.

 

Sonntag, 8. Mai 2016

Möhren-Kichererbsen-Frikadelle (Shami Havij)

Wie angekündigt, habe ich aus dem Iran viele leckere Rezepte mitgebracht. Eins davon zeige ich Euch heute. Ich bin ja kein großer Fleisch-Fan. In der iranischen Küche gibt es zwar viele Gerichte mit Fleisch, das Schöne ist jedoch, dass man dieses in vielen Fällen (außer bei einer der zahlreichen Kebab-Varianten; da steht das Fleisch natürlich im Mittelpunkt...) entweder einfach weglassen kann oder nicht besonders rausschmeckt. Letzteres trifft auf das heutige Rezept zu und macht dieses nur äußerlich mit der klassichen Frikadelle vergleichbar.






Montag, 2. Mai 2016

Spargel-Bolognese

Heute gibt es noch eine weitere schnell gezauberte Kreation mit grünem Spargel. Sozusagen eine Frühlings-Edition des Klassikers Spaghetti-Bolognese.



Samstag, 16. April 2016

Grüner Spargel auf Bandnudeln mit Orangen-Chili-Sauce


Hallo zusammen,

ihr habt es gemerkt: Es gab eine längere Blogpause! Ich war im wunderschönen Iran unterwegs und habe von dort jede Menge leckere Rezepte und tolle Erlebnisse mitgebracht. In den nächsten Wochen werdet ihr das ein oder andere davon auch hier auf dem Blog finden.

Folgendes ist in der Blogpause noch liegen geblieben:
Ende Februar hat die liebe Janine von Wayfair bereits einen Artikel zum Thema Entspannung mit tollen Tips und kostenlosen Malvorlagen zum Download veröffentlicht. Mit dabei war auch mein Entspannungstee: http://www.wayfair.de/tipps-und-ideen/Gewusst-wie-Entspannung-f%C3%BCr-jeden-Tag-E10675. Herzlichen Dank nochmal dafür!
  
Jetzt aber zum eigentlichen Post-Thema. Zurück in Deutschland habe ich erfreut festgestellt, dass schon Spargelzeit ist! Besonders grünen Spargel mag ich sehr gerne und will heute mein Lieblingsrezept für diesen mit Euch teilen.



Samstag, 27. Februar 2016

Upcycling Deko-Gläser

Einige Altgläser sind ja wirklich zu schade für den Container! Viele alte Gläser werden bei mir in der Küche zur Aufbewahrung von Lebensmitteln verwendet. Aber aus einigen schönen Exemplaren lassen sich ganz schnell ein paar hübsche Dekorationen und praktische Ordnungshelfer machen.
 

Mittwoch, 17. Februar 2016

Winter im Zimmer - Schneeglöckchen und DIY-Vase (aka Windlicht)

Es gibt doch kaum ein schöneres Wetter als winterliche Kälte und frühlingshaften Sonnenschein! Und es ist die Zeit meines Lieblingsblümchens, dem Schneeglöckchen. Diese kleinen Pflanzen geben eine ganz bezaubernde Dekoration ab. (Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich die Schneeglöckchen nie selber abgeschnitten hätte! Generell bin ich kein Freund von abgeschnittenen Pflanzen. Sie sehen zwar schön aus, aber leider nur noch für ein paar Tage. Ich finde, Pflanzen, die nach draußen gehören, sollten auch da bleiben und Pflanzen, die Wurzeln haben, sollten auch in der Erde bleiben!!!) Da sie nun aber einmal da waren, habe ich mich gefreut, dass die Schneeglöckchen für ein paar Tage die Wohnung verzieren. Besonders gut kamen sie in ihrer "Vase" zur Geltung.

 

Mittwoch, 10. Februar 2016

Kardamon-Safran-Tee

Am liebsten trinke ich schwarzen Tee ohne Aroma. Manchmal dürfen es aber auch einige feine Gewürzmischungen sein. Diese hier ist eine orientalische Variante und im Nu gemischt.  

 

Sonntag, 31. Januar 2016

Heiße Schokolade mit Zimt und Mandeln

An einem kalten und verregneten Sonntag kuschelt man sich doch gerne mit einem heißen Kako auf das Sofa. Zimt und gemahlene Mandeln geben dieser Mischung das gewisse Etwas.  

 



Sonntag, 24. Januar 2016

Winterdeko - Girlande und Windlichter

So ganz ohne Weihnachtsdeko sah die Wohnung ganz schön leer aus. Ein paar Lichterketten hingen noch und Kerzen waren natürlich auch noch da. Also hab ich schnell eine Winterdeko gebastelt. Passend zur Kälte und zum Schnee kam dabei mein geliebter Eiskristall-Motivstanzer zum Einsatz.
  
Eiskristall-Girlande aus Metallic-Papier 
als Deko für einen Spiegel


 
Windlichter aus Butterbrotpapier


Sonntag, 17. Januar 2016

Quittenmarmelade mit orientalischem Aroma

Selbstgemachte Marmelade ist doch immer noch die Beste! Man kann den Geschmack selber abstimmen, kennt den Inhalt (ordentliche Früchte, keine Insekten) und weiß auch, was nicht drin ist (Konservierungsstoffe etc.)! Dieses Mal ist es eine Quittenmarmelade mit einer feinen Gewürzmischung geworden.





Mittwoch, 13. Januar 2016

Schokokuchen mit knackigem Schokoguss - für jede Jahreszeit

Zugegeben eine wahre Bombe, aber dafür traumhaft lecker! Frisch, schokoladig und mit einem knackigen Schokoguss als I-Tüpfelchen... mjam, mjam, mjaaaam! Aber probiert ihn selbst...



Sonntag, 10. Januar 2016

Pimp my Klamöttchen - Schlichtes Top mit Spitze aufpeppen

Häufig gibt es ja im Kleiderschrank die etwas schlichteren Klamotten. Wie ihr ein simples Top ganz leicht verziert und ihm Stil verleiht, zeige ich Euch in diesem Post.

 


Mittwoch, 6. Januar 2016

Enchilada Sauce

Enchilada de pollo ist mein neuestes Lieblingsessen! Wie letzte Woche angekündigt, kommt hier - für alle, die sich nicht mit Fertig-Saucen begnügen möchten - das Rezept für die leckere Enchilada-Sauce.

 

Sonntag, 3. Januar 2016

Ash-e Reshteh - Persische Nudelsuppe

Ash bedeutet Suppe, Reshteh sind Nudeln. Aber in diese Suppe kommen noch viel mehr Zutaten: Spinat, Korinader, Petersilie, Bohnen, Kichererbsen, Minze.... Zusammen ergeben sie ein perfektes Essen für kalte Tage!