Samstag, 4. Juni 2016

Duftende Quark-Kekse mit orientalischem Aroma


Heute gibt es wieder einen Versuch aus meiner Reihe "süßes Gebäck zum Genießen mit möglichst wenig Fett und Zucker". Wenig Fett haben diese leckeren Häppchen definitiv, denn hier wird nur Magerquark verwendet, keine Butter, Margarine, Sahne, Eier usw.... Den Zucker habe ich weitesgehend mit Honig ersetzt, lediglich zum äußerlichen Aufhübschen und als geschmackliches I-Tüpfelchen werden die Kekse in ein wenig Zucker gewälzt. Bei den Gewürzen habe ich mich erneut an orientalischen Keks-Gewürzen orientiert und so kommen neben gemahlenen Mandeln noch Safran, Rosenwasser und Kardamon zum Einsatz.